top of page

Acerca de

Nährboden.png

Wachstum benötigt einen fruchtbaren Nährboden

Bolligen, Dezember 2023, Dominic Eichenberger

Die belastende Stimmung in der Weltpolitik, die Klimakrise und die Sorge vor unaufhaltsamen Viren sind nur einige der Herausforderungen, die uns in eine heimtückische Ohnmacht versetzen. Langfristig ist dies nicht förderlich für unser Gesamtökosystem. Diese "Bewusstlosigkeit" ist nicht nur auf gesellschaftlicher Ebene spürbar, sondern auch besonders in der Wirtschaftswelt.

Mein Vorbild bleibt die Natur, die uns als "homo sapiens" vorführt, wie nachhaltiges Wachstum erreicht werden kann, wenn man sich an ihren Prinzipien orientiert. Ich spreche oft vom Nährboden, da ich überzeugt bin, dass dies den Kern eines Unternehmens ausmacht.

 

Prinzipien der Natur
Ein Blick in die Natur zeigt, dass der Nährboden die Basis für das Pflanzenwachstum ist. Er enthält notwendige Nährstoffe, Wasser und Luft. Ein gesunder Nährboden setzt sich aus organischen (abgestorbene Pflanzen, Tiere, Mikroorganismen) und anorganischen Bestandteilen (Sand, Schluff, Ton) zusammen. Die richtige Mischung ist entscheidend für die Bodenfruchtbarkeit, ermöglicht Wasserspeicherung und fördert die Aufnahme notwendiger Nährstoffe durch Pflanzen.

Wie überträgt sich dies auf die Unternehmerwelt?
Der Nährboden in einem Unternehmen ist eine intakte Unternehmenskultur mit einer gelebten Wertehaltung, die von den Individuen in der Organisation geprägt wird. Die Führungsebene ist nicht allein für eine gelebte Unternehmenskultur verantwortlich, sondern sollte Bewusstsein schaffen, Rahmenbedingungen setzen und sich als Vorbild engagieren und agieren.

Die Nährstoffe für eine intakte Unternehmenskultur sind bewusste Handlungen, die auf dem Nährboden basieren. Jede intrinsisch motivierte Handlung im Interesse der Unternehmenskultur führt zu nachhaltigem Wachstum, mit doppelter Wirkung auf Individuum und Unternehmen.

Nährboden.png

Der Kreislauf als Teil der Fruchtbarkeit
Das Symbol des "Nährbodens" erinnert daran, dass jeder in seinem Unternehmen/Umfeld mit einer gelebten Unternehmenskultur zu nachhaltigem Wachstum beitragen kann.

Dieser abgebildete "Nährboden" ist regional und Teil eines Kreislaufs.
In meinem Wohnort Bolligen werden Grün- und Küchenabfälle zu Kompost (Nährboden) umgewandelt.

Falls du Interesse hast, wie dies funktioniert, klicke hier.

Doppelte Wirkung erzielen

Im neuen Jahr ermutige ich uns dazu, dass wir Menschen nicht nur die Kraft dieses Prinzips erkennen, sondern durch entschlossene Taten eine "doppelte Wirkung" zugunsten einer blühenden (Unternehmens)-Kultur erzielen.
 

Auf ein Jahr voller Werte und Inspiration!
Möge das kommende Jahr geprägt sein von Werten, die uns leiten und zu positiven Veränderungen in unserem Leben und unserer Umgebung führen.

Lasst uns gemeinsam an einer werteorientierten Zukunft arbeiten, in der Respekt, Empathie und Zusammenhalt im Mittelpunkt stehen.

Auf ein erfüllendes und werteorientiertes 2024!

Liebe Grüsse

Euer Werterchitekt Dominic

blumen.jpg

WER ERNTEN WILL, MUSS SÄEN.

bottom of page